Dienstag, März 9, 2021

Sebastian Jacob bleibt zwei weitere Jahre beim FCS

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

“Endlich!” dürften viele Freunde und Anhänger des 1. FC Saarbrücken beim Lesen dieser Nachricht denken. Es hatte sich schon etwas hingezogen, das “Ja-Wort” zwischen dem FCS und Sebastian Jacob. Nun ist der Vertrag unter Dach und Fach und die Blauschwarzen haben einen weiteren Saarländer in ihren Reihen, der in den letzten Monaten gezeigt hat, dass er eine wirkliche Verstärkung des Lottner-Teams sein kann.

Hier der originale Wortlaut der Pressemeldung des 1. FC Saarbrücken:

Dem 1. FC Saarbrücken ist es gelungen Sebastian Jacob weiter an den Verein zu binden. Der 24-jährige Stürmer verlängert um zwei Jahre bei den Blau-Schwarzen.

Jacob wurde im Nachwuchsbereich des FCS ausgebildet und wechselte nach seiner Juniorenzeit zum 1. FC Kaiserslautern. Sein Weg führte ihn dann Ende Januar diesen Jahres wieder zurück ins Saarland. Nach vielen verletzungsbedingten Rückschlägen in den vergangenen beiden Jahren, konnte er im Saisonendspurt seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

„Es ist schön, dass wir weiter auf Sebastian bauen können. Gerade in den letzten Wochen ist er immer mehr in den Rhythmus gekommen und hat gezeigt, welches Potential in ihm steckt. Er ist ein spielstarker Offensivspieler, der mit seinen technischen Fähigkeiten und seinem gute Auge für die Situation uns auch in Zukunft zusätzliche Qualität verleiht“, so Marcus Mann zur Vertragsverlängerung des gebürtigen Saarbrückers.

„Mein Wunsch war es von Beginn an hier bei meinem Heimatverein zu bleiben und gemeinsam mit dem Team, den Fans sowie dem Umfeld einen neuen Angriff zu starten um den Sprung in die 3. Liga zu schaffen. Umso schöner ist es nun, dass die Tinte trocken ist und wir voll fokussiert die neue Spielzeit angehen können“, so Sebastian Jacob zu seiner Vertragsverlängerung beim 1. FC Saarbrücken.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung