Sonntag, März 7, 2021

Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler startet für das Saarland beim 27. bundesweiten Wettbewerb des Verband Wohneigentum

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Mit Nachbarschaft und Nachhaltigkeit punkten Deutschlandreise digital: VWE-Bundeswettbewerb im neuen Format 

Die Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler startet für das Saarland beim 27. bundesweiten Wettbewerb des Verband Wohneigentum (VWE) und tritt gegen 14 Mitbewerber aus ganz Deutschland an. Das Motto des Wettbewerbs lautet: „Wohneigentümer – heute für morgen aktiv. Lebendige Nachbarschaft – gelebte Nachhaltigkeit“. Der Wettbewerb wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gefördert, Bundesminister Horst Seehofer hat die Schirmherrschaft übernommen. Die fachliche Begleitung liegt beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler startet für das Saarland beim 27. bundesweiten Wettbewerb des Verband Wohneigentum
Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler startet für das Saarland beim 27. bundesweiten Wettbewerb des Verband Wohneigentum

Sulzbach, 07.07.2020. Eine Jury überzeugen, die nicht vor Ort ist – keine einfache Aufgabe, der sich die Nachbarn aus der Siedlergemeinschaft Brennender Berg Neuweiler in den vergangenen Wochen mit Tatkraft und Ideenreichtum gestellt haben. Virtuelle Rundgänge per Video, Kurzinterviews, Fotos und Broschüren müssen die persönliche Begegnung ersetzen. Wie so vieles in diesem außergewöhnlichen Jahr hat auch der traditionsreiche Wettbewerb des VWE ein neues Format gefunden. Für den seit 1952 ausgetragenen Wettbewerb tourt alle drei bis vier Jahre eine Fachjury durch Deutschland, um die besten Siedlungen auszuzeichnen. Diesmal besonders im Fokus der Experten: ein nachhaltig ausgerichtetes und lebendiges Miteinander in der Gemeinschaft. Denn für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung haben das Zusammenleben im Quartier, die Selbst- und Nachbarschaftshilfe sowie das Engagement des Einzelnen für das Ganze eine fundamentale Bedeutung, ist der VWE überzeugt. Coronabedingt musste die Deutschlandreise der Experten diesmal abgesagt und ein neuer Weg gefunden werden. Die Herausforderung für die Nachbarn aus Sulzbach-Neuweiler und ihre Kontrahenten: Wie können wir das Besondere unserer Siedlung für die Juroren digital sichtbar und am besten auch erlebbar machen? Nach Einreichen der Unterlagen hat die Jury das Sagen. Die Gewinner werden im Herbst bekanntgegeben und ausgezeichnet. 

Verband Wohneigentum: Der Verband Wohneigentum ist mit rund 340.000 Mitgliedsfamilien der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer. Er tritt auf allen politischen Ebenen für ein familienfreundliches, altersgerechtes und bezahlbares Haus- und Wohnungseigentum ein. Gleichzeitig engagiert sich der Verband Wohneigentum für einen neutralen, unabhängigen Verbraucherschutz rund um Haus und Garten. Weitere Informationen unter www.verband-wohneigentum.de. 

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Fünf neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute fünf neue Coronafälle (Stand 07....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung