Sonntag, März 7, 2021

SPD fordert Verteilung von medizinischen Masken an Bedürftige

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

„Die Stadt muss dafür sorgen, möglichst allen Bürger*innen einen Zugang zu medizinischen Masken zu ermöglichen. Denn Masken sind die Voraussetzung für die Teilnahme am öffentlichen Leben“, so Sascha Haas, Sozialpolitiker der SPD-Stadtratsfraktion. Dabei geht es Haas insbesondere um diejenigen in der Stadt, denen die Mittel dafür fehlen, sich selbst mit medizinischen Masken auszustatten. 

„Gerade einmal 2,63 Euro pro Monat sind im Hartz-IV-Regelsatz für medizinische Produkte ohne Rezept vorgesehen. Das reicht nicht – erst recht nicht, wenn die Nachfrage weiter anzieht.“ 

Sascha Haas (Foto: Heyd)

Die Stadtverwaltung müsse nun engen Kontakt mit den sozialen Einrichtungen vor Ort suchen, so zum Beispiel mit den Gemeinwesenprojekten, der Wärmestube, mit Ingos Kleine Kältehilfe oder dem Kältebus. Laut Haas könnten die Einrichtungen dabei helfen, ihre Gäste mit dem dringend benötigten Schutz auszustatten. Insbesondere müsste auchBürger*innen ohne festen Wohnsitz erreicht werden, da diese auch keinen Zugang zu Gutscheinen haben.

„Die Verwaltung muss nun schnell handeln, den Bedarf ermitteln und die Versorgung sicherstellen“, so Haas. „Es darf nicht passieren, dass bedürftige Menschen mehr als schon jetzt vom öffentlichen Leben ausgeschlossen werden.“

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung