Dienstag, Dezember 7, 2021
- Werbung -
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
StartPolitikSPD Saarbrücken-Land nominiert Team für die Landtagswahl

SPD Saarbrücken-Land nominiert Team für die Landtagswahl

- Werbung -
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Am Donnerstag, den 14.10.21, hat der SPD Kreisverband Saarbrücken-Land auf einem außerordentlichen Parteitag in Riegelsberg seine Kandidatinnen und Kandidaten nominiert, mit denen der Kreisverband den anstehenden Landtagswahlkampf bestreiten möchte. 
Als ihr Spitzenteam nominierten die 150 Delegierten in der Riegelsberghalle die stellvertretende Kreisvorsitzende Stephanie Meiser (SPD Heidstock) und den Kreisvorsitzenden sowie stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Pascal Arweiler (SPD Köllerbach). Beiden gehörten bisher noch nicht dem saarländischen Landtag an. 
Seit 2019 sitzt Stephanie Meiser im Völklinger Stadtrat. Seit der gleichen Zeit gehört auch Pascal Arweiler dem Püttlinger Stadtrat an. Beide bekräftigten in ihren Reden, dass sie sich in der Landespolitik für die Interessen der saarländischen Stahlindustrie einsetzen möchten. Weiterhin kündigte Meiser an, dass sie sich im kommenden Landtag für die Beitragsfreiheit und Chancengerechtigkeit in der Bildung einsetzen wird. 
Pascal Arweiler bekräftigte in seiner Rede, dass er in den nächsten Jahren insbesondere die Digitalisierung des Landes vorantreiben möchte. Als weiteren Themenschwerpunkt setzte er eine bessere Bezahlung und mehr Neueinstellungen bei der saarländischen Polizei. Zudem betonten sowohl Meiser als auch Arweiler, dass nur die Saar SPD Ökonomie und Ökologie miteinander versöhnen könne. 
Als weitere Landtagskandidat*innen nominierte der Parteitag Flora-Elisa Schröder (SPD Altenwald-Schnappach), Frank Schmidt (SPD Riegelsberg), Claudia Trappmann (SPD Kutzhof), Jan Stähly (SPD Ludweiler), Alexandra Becker (SPD Bliesransbach) sowie Kevin Anton (SPD Karlsbrunn). Damit stellt die SPD Saarbrücken-Land personell die Weichen für die Zukunft. Von den insgesamt acht Kandidatinnen und Kandidaten sind fünf noch unter 35 Jahren alt. Die offizielle Wahl der Wahlkreisliste Saarbrücken erfolgt Anfang November auf einer gemeinsamen Konferenz der SPD Kreisverbände Saarbrücken-Land und Saarbrücken-Stadt.
Weiterhin nominierte der Kreisverband Alexandra Becker sowie Frank Schmidt auch für die Landesliste, die ebenfalls im November offiziell auf einer Landesdelegiertenkonferenz verabschiedet wird. 
Als besonderer Gast nahm die SPD-Landeschefin und stellv. Ministerpräsidentin Anke Rehlinger am Kreisparteitag teil und stimmte die Genossinnen und Genossen auf den anstehenden Landtagswahlkampf ein: „Nach der gewonnen Bundestagswahl titelte die Presse „Das Saarland wählt Rot“. Ich will, dass die Medien gleiches wieder am Tag nach der Landtagswahl berichten.“

https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
- Werbung -
http://www.dielinke-regionalverband.de
http://www.dielinke-regionalverband.de
http://www.dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge