Samstag, August 13, 2022
- Werbung -
StartPolitikSPD: „Wir brauchen endlich Trinkbrunnen!“

SPD: „Wir brauchen endlich Trinkbrunnen!“

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Saarbrücken. „Die erste Hitzewelle hat uns schon erreicht, bevor der Sommer überhaupt begonnen hat. Es wird Zeit, dass die Stadt sich jetzt endlich um öffentliche Trinkwasseranlagen kümmert!“, so die Forderung von Christine Jung, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion.

Dies sei laut Jung keine neue Forderung, ein entsprechender Beschluss läge seit rund einem Jahr vor: „Die Verwaltung hat von uns den Auftrag bekommen, die seit Jahren fehlende Trinkwasseranlage auf dem Landwehrplatz zu erneuern und zudem weitere Standorte im Stadtgebiet zu prüfen. Trotz einstimmigen Beschlusses und der Zusage, man wolle sich zeitnah drum kümmern, warten wir seitdem leider vergebens. Sollte der Sommer so heiß werden, wie es sich jetzt schon andeutet, muss jetzt schleunigst was passieren!“

Laut Jung sei die stadtweite Einrichtung von Trinkwasseranlagen ein Teil der Daseinsvorsorge: „Der Zugang zu Trinkwasser ist ein Grundrecht. Dies gilt insbesondere auch für Menschen ohne festen Wohnsitz und heimischen Zugang zu Leitungswasser. Zudem hat nicht jeder das Geld, um sich in Gastronomie und Geschäften mit Getränken zu versorgen – mal ganz davon abgesehen, dass dies nur zusätzlichen Plastikmüll verursacht.“

Quelle: SPD Stadtratsfraktion Saarbrücken

Aktuelle Beiträge