Sonntag, Juni 20, 2021

St. Ingbert: Heckscheibe an PKW eingeschlagen

Politik


St. Ingbert-Mitte (ots)

Im Laufe des Vormittags des 11.05.2021, wurde zwischen 06:30 Uhr und 13:30 Uhr der schwarze 3er BMW der 50-jährigen Geschädigten aus St. Ingbert beschädigt. Ein Unbekannter muss ihre Heckscheibe auf unbekannte Art und Weise, auf einem Parkplatz eines ortsansässigen Lebensmittelgeschäftes in der Oststraße in St. Ingbert, eingeschlagen haben. Stehlen wollte oder konnte der unbekannte Täter wohl nichts. Der Sachschaden an der Heckscheibe beläuft sich allerdings auf mindestens 500 EUR.

Sollten Zeugen die Tat beobachtet haben oder können Hinweise zu einem möglichen Täter geben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Bürger*innen profitieren von mehr Freiheiten für kommunale Betriebe

Die SPD-Fraktion begrüßt die geplanten Änderungen am Kommunalen Selbstverwaltungsgesetz (KSVG). Der Entwurf der Landesregierung sieht vor, dass Kommunen künftig...
- Anzeige -