Dienstag, März 2, 2021

St. Ingbert: Sachbeschädigung an KFZ in der Gartenstraße

Politik

FDP Homburg fordert kommunales Schnelltestzentrum

Die Freien Demokraten aus Homburg fordern die Stadtverwaltung auf, ein kommunales Schnelltestzentrum zu errichten, bis die Schnelltests für die...

Grüne St. Ingbert unterstützen Barbara Meyer-Gluche

Der Vorstand der St. Ingberter Grünen bedauert den Rückzug des bisherigen Landesvorsitzenden Markus Tressel aus der Politik und spricht...

Alwin Theobald: Baukindergeld des Bundes verlängern

Zum 31. März läuft das Baukindergeld-Programm des Bundes aus. Der kinderpolitische Sprecher Alwin Theobald spricht sich für eine Fortschreibung...

Die Polizei informiert:

St. Ingbert-Mitte (ots) – In der Gartenstraße, unmittelbar im Bereich der
Einmündung in die Jägerstraße, wurde in der Nacht vom 01.05.2020 auf den
02.05.2020, zwischen 21 Uhr und 12 Uhr, eine Sachbeschädigung am roten Ford
Focus eines 49-jährigen Anwohners verübt. Ein bislang unbekannter Täter hatte
den zur Fahrbahn gerichteten Seitenspiegel am Fahrzeug beschädigt, indem er das
Spiegelglas einschlug oder einwarf. Ein Verkehrsunfall konnte als Ursache der
Beschädigung ausgeschlossen werden. Sollten Anwohner oder Passanten Hinweise zu
dieser Sachbeschädigung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St.
Ingbert (06894/1090) gebeten.

Regionalverband Saarbrücken

Inzidenzwert steigt im Regionalverband auf 84

48 neue bestätigte Coronafälle – 32 Genesene Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 48 neue Coronafälle (Stand 02. März, 16...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung