Dienstag, Mai 11, 2021

St. Ingbert: Sachbeschädigung an KFZ in der Gartenstraße

Politik

Die Polizei informiert:

St. Ingbert-Mitte (ots) – In der Gartenstraße, unmittelbar im Bereich der
Einmündung in die Jägerstraße, wurde in der Nacht vom 01.05.2020 auf den
02.05.2020, zwischen 21 Uhr und 12 Uhr, eine Sachbeschädigung am roten Ford
Focus eines 49-jährigen Anwohners verübt. Ein bislang unbekannter Täter hatte
den zur Fahrbahn gerichteten Seitenspiegel am Fahrzeug beschädigt, indem er das
Spiegelglas einschlug oder einwarf. Ein Verkehrsunfall konnte als Ursache der
Beschädigung ausgeschlossen werden. Sollten Anwohner oder Passanten Hinweise zu
dieser Sachbeschädigung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St.
Ingbert (06894/1090) gebeten.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -