StartPanoramaSt. Ingbert: Vollsperrung Josefstaler Straße ab 26.09.2022

St. Ingbert: Vollsperrung Josefstaler Straße ab 26.09.2022

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

St. Ingbert investiert in die Infrastruktur. Höchste Priorität hat das Abwassersystem, dass systematisch und präventiv ertüchtigt wird.

Um Ausfälle des Abwassersystems und Nachteile für die Anwohner zu vermeiden, wird der Hauptkanal (Abwasser und Regenwasser) im Hauptstrang Josefstaler Straße erneuert.

Wegen der Erneuerung des Hauptkanales muss die Josefstaler Straße, ab Kreuzung Elversberger Straße bis zur Karlstraße, ab Montag, 26. September, voll gesperrt werden. Die Erneuerung erfolgt in mehreren Bauabschnitten bis Ende 2023.

Um den Anschluss an den bereits erneuerten Kanal zu ermöglichen wird im ersten Schritt eine Baustelle zwischen Kreuzungsbereich Josefstaler Straße/Elversberger Straße und Karlstraße eingerichtet. Im Kreuzungsbereich wird der Verkehr (geplant sind ca. drei Wochen) durch eine mobile Baustellenampel geregelt. Danach wird die Baustelle weiter in Richtung Karlsstraße rücken. Da der Kanal mittig in der Straße liegt, muss die Josefstaler Straße voll gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.

Während den Bauarbeiten stehen die Abteilung Verkehr unter verkehr@st-ingbert.de und die Bürgerbeauftragte unter buergerbeauftragte@st-ingbert.de oder 13300 für Rückfragen zu Verfügung.

Quelle: Stadt St. Ingbert

- Werbung -
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
- Werbung -
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge