Sonntag, Januar 24, 2021

St. Ingbert: Wertstoffhof und Kompostieranlage bleiben geöffnet

Politik

Tressel für deutsch-französische Schienengüterverkehrs-Strategie

Grünen-Anfrage: Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr auf die Schiene kommt nicht voran Die Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr von der Straße auf...

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

Seit heute gilt eine neue Rechtsverordnung im Saarland.

Die Stadtverwaltung St. Ingbert teilt mit:

Der Wertstoffhof sowie die Kompostieranlage bleiben geöffnet. Für die Abgabe müssen Termine gebucht werden:

www.st-ingbert.de/rathaus/buergerservice-und-info/abfallbewirtschaftung.html

Weiterhin geöffnet ist die Stadtbücherei.

Die Volkshochschule und die Musikschule haben den Betrieb bis auf weiteres eingestellt.

Folgende Regelungen gelten über die Feiertage:

Öffnungszeiten des Rathauses über Weihnachten und Neujahr

Das Rathaus in St. lngbert bleibt ab Montag, 28. Dezember 2020, bis einschließlich Freitag, 1. Januar 2021, geschlossen, ebenso der Wertstoffhof und die Kompostieranlage.  

Ab Montag, 4. Januar 2021, können wieder telefonisch Termine vereinbart werden.

Die Stadtbücherei St. Ingbert ist vom 24. Dezember bis 2. Januar 2021 geschlossen. In dieser Zeit können die Leser die digitalen Angebote “OnleiheSaar” und “Filmfriend” nutzen. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Leserausweis der Stadtbücherei.

Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711.

Beurkundung von Sterbefällen

Das Standesamt ist am Montag, 28. Dezember, und Donnerstag, 31. Dezember, jeweils von 9 bis 11 Uhr, ausschließlich zur Beurkundung von Sterbefällen unter den Telefonnummern 06894/13-104, -101, -102 und -120 zu erreichen. Ein Sterbefall kann vorab per Fax unter 06894/13-105 angezeigt werden.

Vergabe von Bestattungsterminen

Ein Notdienst zur Vergabe von Bestattungsterminen steht an folgenden Tagen unter

Tel. 06894/13 – 304 zur Verfügung: Donnerstag, 24. Dezember von 9 bis 11 Uhr, Montag, 28. Dezember, und Donnerstag, 31. Dezember jeweils von 9 bis 12 Uhr.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

20 neue bestätigte Coronafälle – Drei weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 20 neue Coronafälle (Stand 24. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung