Donnerstag, Juli 7, 2022
- Werbung -
StartLandkreis SaarlouisDillingenStadt bereitet Teilabriss des ehemaligen Dillinger Kaufhauses vor

Stadt bereitet Teilabriss des ehemaligen Dillinger Kaufhauses vor

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Dillingen/Saar. Die Stadt Dillingen beginnt mit den Maßnahmen zum Rückbau des Gebäudes Merziger Straße 23-25 (ehemaliges Dillinger Kaufhaus). Derzeit laufen die Vorbereitungen zum Einrichten der Baustelle. Danach erfolgen zunächst die Schadstoffsanierung im Inneren und Äußeren des Gebäudes sowie die Arbeiten zur Entkernung. „Mit dem Rückbau des ehemaligen Dillinger Kaufhauses beginnen wir eine weitere große Umbaumaßnahme in der Innenstadt. Danach sollen die Neugestaltung des Peter-Lamar-Quartiers und des Bereichs Odilienplatz / Weinlingplatz folgen“, erklärt Bürgermeister Franz-Josef Berg.

Sind die vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen, wird mit dem eigentlichen Rückbau begonnen, inklusive der Kellerbodenplatte. Die Kelleraußenwände bleiben erhalten. Die Bauzeit ist bis Ende Oktober vorgesehen. Geschätzte Kosten: rund eine Million Euro. Die Stadtverwaltung hatte das Gebäude des ehemaligen Dillinger Kaufhauses im Jahr 2019 erworben und auf Beschluss des Stadtrates in 2020 wurden die Weichen für den Rückbau gelegt. Für das freigewordene Grundstück sollen dann Investoren für eine neue Nutzung gefunden werden. Die Maßnahme ist Teil des Integrierten Innerstädtischen Entwicklungskonzeptes.

Quelle: Stadt Dillingen

- Werbung -

Aktuelle Beiträge