Donnerstag, August 18, 2022
- Werbung -
StartSaar-Pfalz-KreisHomburgHomburg: Stadtmeisterschaften im Fußball beim SV Bruchhof-Sanddorf

Homburg: Stadtmeisterschaften im Fußball beim SV Bruchhof-Sanddorf

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Spiele vom 13. bis 17. Juli /100-Jahr-Feier am Freitag

Die Homburger Fußballstadtmeisterschaften der Aktiven finden in diesem Jahr auf dem Kunstrasenplatz des SV Bruchhof-Sanddorf in der Kehrberg-Arena statt. Der Verein hatte bereits im Jahr 2020 zum 100-jährigen Bestehen den Zuschlag bekommen. Die Austragung fiel jedoch der Corona-Pandemie zum Opfer und wird in diesem Jahr nachgeholt.

Gespielt wird von Mittwoch, 13. Juli, bis Sonntag, 17. Juli 2022. Am Mittwoch, 13. Juli, werden die Stadtmeisterschaften um 18 Uhr mit dem Spiel des SV Beeden gegen den FC 08 Homburg II eröffnet. Um 19 Uhr stehen sich der SV Reiskirchen und der FSV Jägersburg, der auch Titelverteidiger ist, gegenüber. Den Abschluss bildet um 20 Uhr die Partie TuS Lappentascherhof gegen den SV Kirrberg.

Einen Tag später am Donnerstag, 14. Juli, wird um 18 Uhr die Partie SV Genclerbirligi gegen den SV Schwarzenbach angepfiffen. Um 19 Uhr trifft der Gastgeber SV Bruchhof-Sanddorf auf die SG Erbach und um 20 Uhr die Spvgg. Einöd auf die SG Union Homburg-TuS Wörschweiler.

Am Freitag, 15. Juli 2022 findet ab 19 Uhr der Festkommers zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des SV Bruchhof-Sanddorf auf dem Vereinsgelände statt.

Die Stadtmeisterschaften werden am Samstag ab 14 Uhr mit den Viertelfinal- und Halbfinalspielen fortgesetzt. Das Spiel um Platz 3 beginnt sonntags um 16 Uhr. Das Endspiel der diesjährigen Homburger Stadtmeisterschaft der Aktiven findet dann im Anschluss statt. Die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 25 Minuten. Das Endspiel wird über 2 x 45 Minuten ausgetragen.

Der SV Bruchhof-Sanddorf würde sich über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer in der Kehrberg-Arena freuen. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Quelle: Stadt Homburg/Saar

Aktuelle Beiträge