Donnerstag, Februar 25, 2021

SVW: Seegert kehrt zurück

Politik

Verschärfte Einreisebestimmungen: SPD fordert Ausnahmeregelungen für Familien

Christine Jung (Foto: Heyd) „Wieder mal werden die Besonderheiten unserer Grenzregion nicht berücksichtigt“, ärgert sich Christine Jung, SPD-Stadtverordnete und Mitglied...

Schulöffnung: Jein? – Bildungsministerium leidet unter Kontrollverlust

Saarbrücken, den 25.02.2021 - Die Jungen Liberalen Saar kritisieren die von der Kultusministerin angekündigten flächendeckenden Schulöffnungen am 8. März...

Barbara Spaniol: CDU und SPD müssen Streit über Schulstart auf dem Rücken der Schülerinnen und Schüler beenden

Linksfraktion beantragt Sondersitzung des Bildungsausschusses Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Regierungsparteien CDU und SPD auf, ihren Streit über...


Marcel Seegert wird wieder für den SV Waldhof Mannheim auflaufen. Der 24-jährige Abwehrspieler wechselt mit sofortiger Wirkung vom SV Sandhausen an den Alsenweg und unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2021. 

„Marcel möchte mehr spielen als das in letzter Zeit bei Sandhausen der Fall war. Er bringt Schnelligkeit, Zweikampfstärke und ein gutes Kopfballspiel mit. Damit passt er perfekt in unser Anforderungsprofil. Wir sind sehr froh, dass wir ihn wieder für uns gewinnen konnten“, so der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

„Mit Marcel haben wir einen Spieler verpflichtet, der den Verein und das Umfeld sehr gut kennt und nicht groß integriert werden muss. Marcel muss sich aber trotzdem auf ein Neues beweisen und einen Platz in der Mannschaft erkämpfen“, sagt Cheftrainer Bernhard Trares.

„Ich bin froh, dass der Wechsel zu meinem Heimatverein geklappt hat und ich nun die gesamte Vorbereitung mitmachen kann. Die Gespräche mit den SVW-Verantwortlichen verliefen alle sehr positiv und ich bin dankbar für diese Möglichkeit. Ich möchte mich voll reinhängen und alles auf und neben dem Platz für den Erfolg der Mannschaft geben, und damit meinen Teil dazu beitragen, dass der Waldhof in der Saison weiterhin so erfolgreich Fußball spielt, wie bislang“, so Seegert.

Drei Saisons lang trug Seegert bereits das Trikot der 1. Mannschaft der Blau-Schwarzen. 104 Pflichtspiele, 14 Tore und zwei Vorlagen steuerte er in dieser Zeit bei. Nachdem er die letzten 1,5 Jahre die Herausforderung 2. Bundesliga in Sandhausen gesucht hatte, spielt er nun ab sofort wieder für die Buwe.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücken: Ab sofort zeitlich begrenzte Maskenpflicht in der Kaltenbachstraße

Wegen des hohen Besucheraufkommens und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor der anhaltenden Verbreitung des Corona-Virus gilt ab...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung