Dienstag, Januar 19, 2021

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Politik

Zusammenführung in Lebach: Zentrale Ausländerbehörde arbeitet an einem Standort

Seit Jahresbeginn 2021 arbeitet die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die bislang neben der Landesaufnahmestelle Lebach zum Teil auch an einem...

AfD Landtagsfraktion befürchtet die “Mutter aller Lockdowns”

"Lockdown und kein Ende" schreibt die AfD-Landtagsfraktion in einer Pressemittelung von heute morgen und wendet sich explizit gegen das,...

ÖRR-Reform: Frischer Aufwind statt sanfter Brise!

Saarbrücken, den 19.01.2021 - Die Bewerbungsfrist um den neuen Posten des SR-Intendanten fand kürzlich ihr Ende. Einen deutlichen Vorstoß...

6 neue bestätigte Coronafälle – 6 Genesene

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute sechs neue Coronafälle (Stand 1. Oktober, 17 Uhr). Ebenfalls sechs Personen konnten als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind weiterhin aktuell 34 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 19 in Saarbrücken, jeweils vier in Püttlingen und Riegelsberg, drei in Völklingen sowie jeweils zwei in Heusweiler und Sulzbach. In den anderen vier Kommunen gibt es derzeit keine Erkrankungsfälle. 

Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner steigt im Regionalverband auf 8,5. Steigt diese sogenannte „7-Tage-Inzidenz“ auf über 35, sollen entsprechende Schutzmaßnahmen erlassen werden.

Insgesamt liegen im Regionalverband 1.395 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 808 auf die Landeshauptstadt und 587 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 1.247 Personen. Die Anzahl der Todesfälle liegt seit dem 19. Juni unverändert bei 114.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle summiertAktuell Erkrankte
Friedrichsthal:23 Fälle0 Fälle
Großrosseln:21 Fälle0 Fälle
Heusweiler:95 Fälle2 Fälle
Kleinblittersdorf:82 Fälle0 Fälle
Püttlingen:141 Fälle4 Fälle
Quierschied:27 Fälle0 Fälle
Riegelsberg:54 Fälle4 Fälle
Saarbrücken:808 Fälle19 Fälle
Sulzbach:35 Fälle2 Fälle
Völklingen:109 Fälle3 Fälle
Summe1.395 Fälle34 Fälle

Regionalverband Saarbrücken

Kitas und FGTS: Land übernimmt 2/3 der Elternbeiträge und Gemeinde erlässt Essenspauschale für alle im Januar

Quierschied. Die Landesregierung hat beschlossen, zwei Drittel der Elternbeiträge für Kita und Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) für Januar zu übernehmen....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung