Samstag, April 17, 2021

Holzeinschlag

Grüne kritisieren Holzeinschlag im Saarbrücker Staatswald

Umweltminister Jost muss für Klarheit sorgen – Holzernte in der Brut- und Setzzeit untersagen Die Grünen kritisieren den kürzlichen Holzeinschlag im Saarbrücker Staatswald, der offenbar während der Brut- und Setzzeit stattfand, scharf. Wer Bäume fälle, während Vögel brüten, handele ökologisch...

Stadtratskoalition für Reduzierung des Holzeinschlags im Stadtwald

Die Koalition im Saarbrücker Stadtrat aus CDU, Grünen und FDP hat eine deutliche Reduzierung des Holzeinschlags im Saarbrücker Stadtwald im kommenden Jahr beantragt. Künftig sollen statt 10.000 nur noch 7.000 Erntefestmeter entnommen werden dürfen. Diese Maßnahme ist Teil einer...

Grüne stoßen Diskussion zur Umsetzung der Holzeinschlagsreduzierung an

Im Bezirksrat Mitte herrscht konstruktive Arbeitsstimmung: Auf der gestrigen Sitzung des Bezirksrates Saarbücken-Mitte hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Anhörung zum Forstwirtschaftsplan der LHS für 2020 angeregt, dass die bereits im Koalitionsvertrag des Stadtrates festgeschriebene „spürbare Reduzierung“...
- Advertisement -spot_img

Latest News

Frau in psychischem Ausnahmezustand löst größeren Polizeieinsatz in Saarbrücken aus

Saarbrücken (ots) - Eine augenscheinlich im psychischen Ausnahmezustand befindliche 41-jährige Frau löste am heutigen Freitagnachmittag (16.04.2021) nach Abgabe von mehreren...
- Advertisement -spot_img

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung