Freitag, Mai 14, 2021

Taschendiebstahl mit anschließender Geldabhebung

Politik

Übersicht mit beiden Täterinnen (Quelle: Polizei)

Perl (ots)

Im November 2020 entwendeten zwei unbekannte Frauen in einem Supermarktdiscounter in Perl einen Geldbeutel aus der Umhängetasche einer älteren Dame. Mit den erlangten EC-Karten wurden unmittelbar im Anschluss widerrechtlich mehrere Barabhebungen in Höhe von mehreren tausend Euro in zwei Bankfilialen in Perl und Orscholz getätigt.

Bei Hinweisen auf die Identität der beiden Frauen, bitte Nachricht an die Polizeiinspektion Merzig (06861/7040).

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

58 neue bestätigte Coronafälle – Über 15.000 Fälle seit Pandemie-Beginn Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 58 neue Coronafälle (Stand...
- Anzeige -