Donnerstag, Mai 6, 2021

Tierkadaver in Höhe Sportplatz DJK Bexbach entsorgt

Politik

Die Polizei informiert:

Bexbach (ots) – Am 12.10.2020 wurden der Polizei Homburg gegen 11:00 Uhr
Überreste eines Tieres an einem Waldweg in Höhe des Sportplatzes der DJK Bexbach
gemeldet. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich um Reste eines
ausgenommenen, gehäuteten Wildschweins handelt, das dort unsachgemäß entsorgt
wurde.

Durch das Veterinäramt wurden die Überreste des Wildschweins entfernt. Die
Polizei ermittelt wegen einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Corona-Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

75 neue bestätigte Coronafälle – Zwei weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 75 neue Coronafälle (Stand 06. Mai,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung