Freitag, Februar 26, 2021

TIMO KERN VERLÄSST FCA

Politik

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

CDU Saar: Test-Strategie an Schulen überarbeiten

Jutta Schmitt-Lang und Hermann Scharf sehen enormen Aufwand für Schulstandorte und zu hohe Hürden für kluges Testen Die gesamte Schulgemeinschaft im Saarland...

Kapitän Timo Kern hat nach fünf Jahren im Dress des FC-Astoria Walldorf um seine Freigabe gebeten. Die Verantwortlichen des Vereins sind dieser Bitte nachgekommen und haben den bis Juni 2019 datierten Vertrag mit Kern aufgelöst. „Ich bedanke mich beim FCA für die tolle Zeit, in der man mich sowohl sportlich als auch beruflich unterstützt hat. Den Verantwortlichen im Verein, der Mannschaft und dem Trainerteam möchte ich danken, die mir stets ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich freue mich nun auf eine neue sportliche Herausforderung“ sagt Kern, der im Juli 2013 vom Karlsruher SC in die Astorstadt wechselte und in 126 Spielen für den FCA 39 Tore erzielt hat.

Regionalverband Saarbrücken

Erster Pingenlauf der DJK Bildstock am Pfingstmontag

Allen Lauffreunden bietet die DJK Bildstock am Pfingstmontag, den 24.05.2021 einen besonderen Leckerbissen. Fünf verschiedene Strecken führen vom Sportpark...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung