Dienstag, Januar 19, 2021

TSV Steinbach Haiger verpflichtet Ivan Mihaljevic

Politik

Zusammenführung in Lebach: Zentrale Ausländerbehörde arbeitet an einem Standort

Seit Jahresbeginn 2021 arbeitet die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die bislang neben der Landesaufnahmestelle Lebach zum Teil auch an einem...

AfD Landtagsfraktion befürchtet die “Mutter aller Lockdowns”

"Lockdown und kein Ende" schreibt die AfD-Landtagsfraktion in einer Pressemittelung von heute morgen und wendet sich explizit gegen das,...

ÖRR-Reform: Frischer Aufwind statt sanfter Brise!

Saarbrücken, den 19.01.2021 - Die Bewerbungsfrist um den neuen Posten des SR-Intendanten fand kürzlich ihr Ende. Einen deutlichen Vorstoß...

Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat den zweiten Neuzugang in der Winterpause verpflichtet. Ivan Mihaljevic wechselt aus der U23 des FC Bayern München ins SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger. Der gebürtige Münchner unterschrieb einen Vertrag bis 2023.
„Ivan Mihaljevic hat eine exzellente Ausbildung genossen und ist als linker Innenverteidiger für uns eine wichtige Verstärkung. Er steht für einen sehr guten Spielaufbau und eine gute Antizipation“, so Matthias Georg über den zweiten Neuzugang des TSV in der Winterpause. 
Der 19-Jährige kam zwar für den FCB nicht in der 3. Liga zum Einsatz, bestritt aber bereits zwei Spiele in der UEFA Youth-League. Mit einer Körpergröße von 1,91 Metern kann der ehemalige Jugend-Nationalspieler von Kroatien nicht nur als Innenverteidiger, sondern auch als Linksverteidiger sowie im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Die neue Nummer 2 des Tabellenzweiten der Regionalliga Südwest spielte vor seiner Zeit beim FC Bayern in der Jugend der SpVgg Unterhaching und war zwischenzeitlich auch an den KSV Holstein Kiel ausgeliehen. Mihaljevic wirkte bereits beim 5:1-Testspielsieg des TSV Steinbach Haiger Anfang Dezember beim FSV Frankfurt mit und trainierte mehrmals über mehrere Tage bei der Mannschaft von Trainer Adrian Alipour mit.
“Ich musste nicht lange vor meinem Wechsel zum TSV Steinbach Haiger überlegen. Die außerordentlich gute Arbeit des Vereins hat sich nicht nur bis nach München herumgesprochen. Daher ist der Wechsel zum TSV der nächste logische Schritt in meiner sportlichen Karriere. Ich kann mich mit den Zielen des Klubs absolut identifizieren und freue mich auf eine hoffentlich sportlich erfolgreiche Zeit”, sagt TSV-Neuzugang Ivan Mihaljevic.

Regionalverband Saarbrücken

Kitas und FGTS: Land übernimmt 2/3 der Elternbeiträge und Gemeinde erlässt Essenspauschale für alle im Januar

Quierschied. Die Landesregierung hat beschlossen, zwei Drittel der Elternbeiträge für Kita und Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) für Januar zu übernehmen....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung