StartRegionalliga SüdwestTSV Steinbach verliert in Gönnern

TSV Steinbach verliert in Gönnern

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Bei besten äußeren Bedingungen auf dem schönen Rasenplatz in Gönnern verliert der Fußball Regionalligist TSV Steinbach das Testspiel gegen den SC Teutonia Watzenborn-Steinberg mit 0:2 (0:1).

Die erste Großchance der Partie hatte der TSV durch Neuzugang Fatih Candan, dessen Kopfball aber von Tolga Sahin abgewehrt werden konnte. Im Gegenzug tauchte Barbaros Koyuncu frei vor Frederic Löhe auf und wuchtete den Ball zur Führung für den Hessenligisten ein. Die Teutonia setzte immer wieder gute Schnellangriffe, bis zur Halbzeit sollte aber kein weiterer Treffer fallen.

Nach dem Seitenwechsel hatte Steinbach die Partie im Griff, vergab aber gute Chancen durch Shqipon Bektashi, Florian Heister und Fatih Candan. Watzenborn-Steinberg hingegen trat effektiv auf und erzielte durch den eingewechselten Abdenour Amachaibou die endgültige Entscheidung. Mit dem Schlusspfiff entschärfte Frederic Löhe einen Freistoß von Timo Cecen in Klassemanier und verhinderte damit den dritten Treffer der Parson-Elf.

TSV Steinbach – SC Teutonia Watzenborn-Steinberg 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 (9.) Barbaros Koyuncu, 0:2 (79.) Abdenour Amachaibou.

TSV Steinbach: Löhe – Kunert (46. Mißbach), Herzig, Bremer, Heister – Trkulja, Kranitz (46. Tahiri), T. Müller – M. Müller (46. Bektashi), Candan, Marquet (46. Strujic).

SR: Markus Bengelsdorff (Stadtallendorf) – Zuschauer: 250.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge