Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartThemenTTC intensiviert Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule

TTC intensiviert Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule

 Nach den Aktionstagen in der Mellinschule im April folgte nun die Projektwoche in der Gemeinschaftsschule Vopeliuspark. Jeweils 12-16 Schüler nahmen am Montag bis Mittwoch (26. – 28. Juni) im Rahmen der Projektwoche am Tischtennisprojekt des TTC Altenwald teil. Die Vorbereitung mit dem stellvertretenden Schulleiter, Herrn Stark, von der Gemeinschaftsschule war sehr konstruktiv und gewinnbringend.

Die ersten Erfolge sind auch hier schon zu sehen. Zum letzten Jugendtraining vor den Sommerferien konnten wir erneut zwei weitere Schüler zum Reinschnuppern begrüßen. Auch diese können nach den Ferien bereits für erste Erfahrung im Spielbetrieb eingesetzt werden. Die Rückmeldung seitens der Schüler und Schule war so positiv, dass wir zum kommenden Schuljahr in Kooperation mit der Schule und dem STTB eine AG in der Schule durchführen werden.

Dabei übernimmt im wöchentlichen Wechsel der STTB, in Person der beiden ehemaligen syrischen Nationalspielerinnen Ninar und Samar Al-Khatib, und der TTC Altenwald die Leitung der Tischtennis-AG in der Schule.

„Unser großer Dank geht erneut an unseren Jugendleiter Armin Jung. Nun leitet er mit seinem leidenschaftlichen Engagement zum kommenden Schuljahr auch noch zusätzlich die AG in der Gemeinschaftsschule, wir sind ihm dafür sehr dankbar. Dank in dieser Sache gilt allerdings auch an Herrn Stark für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Vopeliuspark in Sulzbach und dem STTB für die personelle Unterstützung der zukünftigen AG.“, so der 1. Vorsitzende Florian Kern.

- Werbung -

Aktuelle Beiträge