Samstag, Februar 27, 2021

Unglückliches Unentschieden der Kickers gegen Saarbrücken

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest empfingen die Kickers den amtierenden Meister 1. FC Saarbrücken. Vor 6.523 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion musste der OFC erst in der Schlussphase den Ausgleichstreffer hinnehmen.

Die Kickers begannen stark und dominierten die Partie im gesamten ersten Durchgang. Trotz mehrerer Chancen konnten das Team von Trainer Daniel Steuernagel aber bis zur Pause nicht den eigentlich verdienten Führungstreffer erzielen.

Auch in der zweiten Halbzeit spielte der OFC weiter überzeugend auf. In der 53. Minute landet ein von Firat von der rechten Seite getretener Freistoß über Umwege bei Kirchhoff, der den Ball aus drei Metern zum 1:0 einköpfte.

Nach dem Führungstreffer wehrten sich die Saarländer und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Doch auch der OFC blieb weiter gefährlich. Nur eine Minute nachdem Hecht-Zirpel das 2:0 und damit die Entscheidung auf dem Fuß hatte, erzielte der eingewechselte Sebastian Jacob in der 87. Spielminute das für die Gäste alles in allem glückliche 1:1 und damit den Endstand.

Sein nächstes Spiel bestreitet der OFC am kommenden Samstag beim TSV Eintracht Stadtallendorf. Spielbeginn im Herrenwaldstadion ist um 14 Uhr.

 

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach

  • Endres; Marx, Albrecht, Kirchhoff, Scheffler; Vetter, Hodja (75. Garic), Sawada, Firat; Ferukoski (64. Hecht-Zirpel), Hirst (82. Ikpide)

 

Torschützen

  • 1:0 Kirchhoff (53.)
  • 1:1 Jacob (88.)

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung