Donnerstag, März 4, 2021

UNICEF-Team mit Stand im Rathaus Karten und fair gehandelte Produkte werden am 7. 12. verkauft

Politik

Oskar Lafontaine: Corona-Beschlüsse widersprüchlich und unbrauchbar

Wirtschaftliche Existenzen werden weiter vernichtet Oskar Lafontaine: „Das Ergebnis der Beratung der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten ist widersprüchlich und unbrauchbar....

Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss: Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der...

Tressel fordert Schienen-Elektrifizierungskonzept für das Saarland

Elektrifizierung von Niedtal-, Illtal- und Würzbachtalbahn in die Wege leiten Anlässlich der Fortentwicklung des Schienen-Elektrifizierungsprogramms des Bundesverkehrsministeriums drängt der saarländische...

Das UNICEF-Team Homburg organisiert für Donnerstag, 7. Dezember 2017, einen kleinen Verkaufsstand für Weihnachtskarten im Foyer des Rathauses. Von 11 bis 18 Uhr verkaufen Mitarbeiterinnen der UNICEF-Teams Karten und auch verschiedene fair gehandelte Produkte wie Schoko-Nikoläuse oder Schoko-Tannenbäume für den guten Zweck.

Wer die Gruppe und das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen unterstützen möchte, kann gern ins Rathaus kommen und in der Vorweihnachtszeit passende Karten oder kleine Geschenke erwerben.

Regionalverband Saarbrücken

Trickdiebstahl zum Nachteil einer 87-Jährigen

Riegelsberg (ots) - Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwochnachmittag gegen 13:45 Uhr im Tannenweg. Eine bislang unbekannte Frau...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung