Dienstag, Mai 11, 2021

Vandalismus an öffentlicher Ruhebank in Oberthal

Politik

66649 Oberthal, Gemarkung Osenbach (ots) – Am Freitag, den 08.05.2020 wurde in
der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 23:30 Uhr an einer öffentlichen Rastanlage von
einer Ruhebank die beiden oberen Latten der Rückenlehne abgerissen bzw.
abgetreten. Des Weiteren konnten zahlreiche geleerten Flaschen Alkoholika und
leere Zigarettenpäckchen festgestellt werden. Der Mülleimer wurde vor Ort
entleert und anschließend in den Wald geworfen. Von den Tätern konnten ein
Rucksack, ein Taschenmesser, ein blaues T-Shirt sowie eine blaue Powerbank
vorgefunden werden. Die Örtlichkeit befindet sich von der Osenbachstraße
herkommend, am Osenbacher Hof in Richtung Bliesen am vorbeiführenden
Premiumwanderweg ´5-Weiher-Tour` gelegen. Geschädigter ist die Gemeinde
Oberthal. Ein vager Tatverdacht besteht für mehrere Heranwachsende, die
Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung
wurde eröffnet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel.:
06851-8980.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -