Dienstag, April 20, 2021

Verfolgungsfahrt in Schmelz

Politik

Am Sonntag, dem 25.11.2018, zwischen 20.20 und 20.50 Uhr verfolgte ein Einsatzkommando der Polizeiinspektion Lebach in der Ortslage Schmelz einen blauen Ford Focus.

Während dieser Verfolgungsfahrt beschleunigte der Fahrer des blauen Ford Focus das Fahrzeug innerorts stellenweise auf 100 bis 120 km/h.

Zudem wurde einige Fahrzeug von ihm mit hoher Geschwindigkeit überholt.

In der Borbetstraße fuhr er entgegen der Einbahnstraße.

Verkehrsteilnehmer, die von dem blauen Ford Focus überholt wurden oder gefährdet worden sind, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lebach in Verbindung zu setzen. Tel.: 06881/505-0

 

Regionalverband Saarbrücken

Nach Landfriedensbruch am St. Johanner Markt – Polizei richtet Hinweisportal ein

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) Nach den Vorkommnissen von Samstag auf Sonntag (17/18.04.2021) auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt hat die Polizei ein...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung