Sonntag, Januar 24, 2021

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

Politik

Tressel für deutsch-französische Schienengüterverkehrs-Strategie

Grünen-Anfrage: Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr auf die Schiene kommt nicht voran Die Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr von der Straße auf...

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

St. Ingbert (ots) – Am 19.12.2020 gegen 07:52 Uhr wurde der Polizeiinspektion
St. Ingbert im Bereich zwischen der Feuerwehr und der Schlachthofstraße in 66386
St. Ingbert-Mitte ein Verkehrsunfall mit einem angefahrenen Fußgänger gemeldet.

Vor Ort befanden sich bereits mehrere Ersthelfer, die sich um den verletzten
Fußgänger kümmerten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die spätere
64-jährige Unfallverursacherin die Zufahrt “Am Markt” in Fahrtrichtung
Schlachthofstraße. Am dortigen Einmündungsbereich wollte diese über den Gehweg
in die Schlachthofstraße abbiegen, wobei sie einen auf dem Gehweg befindlichen
81-jährigen Fußgänger übersah und folglich mit diesem kollidierte. Der Fußgänger
wurde durch den Zusammenstoß und den daraus resultierenden Sturz schwer verletzt
in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht.

Die Schlachthofstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme (ca. 30 Minuten) voll
gesperrt. Gegen die Unfallverursacherin wird aufgrund des Verdachtes der
fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Sollte jemand den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang
machen können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St.
Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Quelle: Polizei

Regionalverband Saarbrücken

Bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei informiert: Heusweiler (ots) - Am Freitag, den 22.01.2021 gegen 18:30 Uhr befuhr ein 33jähriger Mann mit einem Kleinkraftrad...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung