Samstag, Februar 27, 2021

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Real Marktes in Homburg

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Homburg (ots) – Am 02.12.19, wurde im Zeitraum von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr, ein 
dunkler Audi A 4 mit Homburger Kreiskennzeichen auf dem Parkplatzgelände des 
Einkaufmarktes Real in der Robert-Bosch-Straße in Homburg Erbach beschädigt. Ein
bislang unbekannter Unfallverursacher stieß mit seinem Fahrzeug gegen den 
vorderen rechten Kotflügel des geparkten Audis, so dass dieser eingedrückt 
wurde. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um die 
Schadensregulierung zu kümmern.

Verkehrsunfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Erster Pingenlauf der DJK Bildstock am Pfingstmontag

Allen Lauffreunden bietet die DJK Bildstock am Pfingstmontag, den 24.05.2021 einen besonderen Leckerbissen. Fünf verschiedene Strecken führen vom Sportpark...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung