Montag, Oktober 3, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis St. WendelVersuchter Einbruch und Unfallflucht in St. Wendel

Versuchter Einbruch und Unfallflucht in St. Wendel

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Versuchter Einbruch in eine Gaststätte

Irgendwann in dem Zeitraum von Donnerstagnachmittag der vergangenen Woche und letzten Samstagmorgen hat ein unbekannter Täter versucht, in die Räume einer Gaststätte in der Hauptdurchgangsstraße in Oberlinxweiler einzubrechen. Hinweise auf die versuchte Tat waren durch die Pächterin selbst entdeckt und bei der Polizei angezeigt worden. Nach Feststellung der vor Ort eingesetzten Beamten wurde offenbar versucht, ein Fenster an der Vorderfront aufzuhebeln, was den Tätern jedoch nicht gelang. Möglicherweise wurden sie bei Tatausführung auch gestört. Die Gaststätte befindet sich in einem einseitig angebauten, zweigeschossigen und ausschließlich gewerblich genutzten Gebäude. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise zu dem genauen Zeitpunkt und den näheren Umständen der Tat, sowie zu den Tätern nimmt die Dienststelle in St. Wendel entgegen, 06851/898 0.

 

St. Wendel. Unfallflucht auf Warenhausparkplatz

Am Samstagvormittag stellte ein 73-jähriger aus Ottweiler gegen 10:45 h seinen weißen BMW für die Dauer seines Einkaufes im Globus Warenhaus in der Nähe des Haupteinganges ab. Im Zeitraum bis 11:30 h hatte ein unbekannter Fahrzeugführer die rechte Tür des Fahrzeuges vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Da sich bislang niemand als Verursacher bei dem Geschädigten gemeldet hatte, geht die Polizei von einer Unfallflucht aus und hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Dienststelle in St. Wendel, 06851/898 0.

Aktuelle Beiträge