Freitag, Juli 30, 2021

“Victor’s Residenz Hotel” und Jobcenter in Saarlouis durch Brand beschädigt

Politik

Technischer Defekt löst Brand am Gebäudekomplex aus, in dem
sich u.a. das “Victor’s Residenz Hotel” sowie das JobCenter des
Landkreises Saarlouis befinden

Saarlouis (ots) – In der Nacht zum Freitag, den 08.05.2020, löste die
Brandmeldeanlage des “Victor’s Residenz Hotels” in Saarlouis aus und alarmierte
folglich ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei. Insgesamt 55 Feuerwehrleute
aus den Löschbezirken Saarlouis Ost und Mitte waren bis ca. sieben Uhr mit den
Löscharbeiten betraut. Über diese Zeitdauer musste die Einsatzörtlichkeit in der
Bahnhofsallee durch Polizeibeamte der PI Saarlouis gesperrt werden. Personen
befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Gebäude.

Es stellte sich letztlich heraus, dass vermutlich ein technischer Defekt eines
Starkstromtraffos im Bereich des Maschinenraums eines Aufzugs ursächlich für den
Brand gewesen sei. Durch den Brand entstand am Gebäudekomplex ein Sachschaden
von ca. 35.000 EUR.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Floh- und Trödelmarkt an neuem Standort im Bürgerpark

Der Saarbrücker Floh- und Trödelmarkt findet am Samstag, 14. August, erstmals nach der coronabedingten Pause von 8 bis 16...
- Anzeige -