Sonntag, März 7, 2021

Webinar des Frauennetzwerkes Saarlouis für Frauen

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

„Souverän umgehen mit Angriffen – Gelassenheit und einfache Techniken in besonderen Situationen“

Es geht nicht immer fair zu in vielen Bereichen des Lebens. Eine gute Gesprächskultur gibt es nur selten. Viele Frauen reagieren „sprachlos“, andere reagieren mit „Gegenangriffen“, dennoch sitzt der „Angriff“ und statt uns über die deplatzierte Kommunikation unsers Gegenübers zu ärgern, ärgern wir uns über uns selbst. In diesem Webinar geht es darum, wie Sie solchen Situationen mit klaren Strategien erfolgreich begegnen, ohne selbst auf die negative Kommunikationsebene gehen zu müssen. Das Webinar ist völlig interaktiv und fast wie ein Workshop mit Arbeitsgruppen zum Mitmachen.

Die Veranstaltung wird  als Zoom-Konferenz angelegt sein. Eine stabile Internetverbindung sowie eine Webcam und ein Mikrophon sind die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme. Ein Zugang über das Handy reicht nicht aus, weil in einer Präsentation gemeinsam gearbeitet wird.

Das Webinar findet am Dienstag, 25. August, und Donnerstag, 27. August 2020, jeweils 17.30 bis 20.00 Uhr statt.

Der Zutritt zum virtuellen Veranstaltungsraum wird am ersten Tag ab 17.00 Uhr möglich sein, so dass auch noch letzte technische Fragen geklärt werden können und am zweiten Tag ab 17.15 Uhr.

Die Leitung hat Marion Bredebusch, Inhaberin des Bredebusch Instituts für Kommunikation und Kompetenz in Saarbrücken.

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos.

Anmeldungen bitte bei den Frauenbeauftragten des Landkreises Saarlouis, Astrid Brettnacher, astrid-brettnacher@kreis-saarlouis.de <mailto:astrid-brettnacher@kreis-saarlouis.de>  oder der Stadt Saarlouis, Sigrid Gehl,sigrid.gehl@saarlouis.de.

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung