Donnerstag, Juni 24, 2021

Weiskirchen: Vorraum des Rathauses erheblich verunreinigt

Politik

Weiskirchen, Kirchenweg (ots) – In der Zeit vom 30.03. 20, 16:00 Uhr bis
31.03.20, 07:00 Uhr wurde der Vorraum des Rathauses erheblich verunreinigt. Es
kam neben Müllablagerungen auch zu Sachbeschädigungen. Die dortigen Glasscheiben
wurden großflächig mit ekelerregendem Speichel verschmiert.

Die Polizei in Wadern, Tel.: 06871-90010 und/oder der Polizeiposten Weiskirchen,
Tel.: 07876-257 bitten die Bevölkerung um Hinweise, die zur Ermittlung des/der
Täter führen.

Regionalverband Saarbrücken

Landeshauptstadt plant denkmalgerechte Sanierung der Alten Brücke

Voruntersuchungen starten in den kommenden Wochen Oberbürgermeister Uwe Conradt hat am Donnerstag, 24. Juni, gemeinsam mit Dr. Georg Breitner, dem...
- Anzeige -