Donnerstag, Mai 26, 2022
- Werbung -
StartSportLiga 3André Becker verstärkt die Würzburger Kickers

André Becker verstärkt die Würzburger Kickers

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Der FC Würzburger Kickers hat Mittelstürmer André Becker vom SSV Jahn Regensburg ausgeliehen. Der 25-Jährige geht bis zum Sommer für die Kickers auf Torejagd.

Becker spielte in der Jugend für den SV Sandhausen und ab der U19 bei Waldhof Mannheim. Von dort aus ging es ab dem Herrenbereich zunächst in die U23 vom FCA Walldorf. 2019 wurde der aus Brasilien stammende Angreifer fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Beim FC Astoria erzielte er in 46 Pflichtspielen insgesamt 24 Tore und 3 Assists.

Im Sommer 2020 wechselte der 1,97 Meter große Stürmer nach Regensburg. Dort kam er auf 31. Zweitligaspiele für den Jahn und drei DFB-Pokaleinsätze.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei den Kickers. Durch meine Spielweise möchte ich versuchen, dem Team schnellstmöglich zum Erfolg zu verhelfen. Wir haben eine knifflige Aufgabe vor uns, aber ich gebe alles dafür, diese zu bewältigen“, so der Mittelstürmer Becker.

„Mit André gewinnen wir einen klassischen Neuner für unser Team. Mit seiner robusten Spielweise passt er genau in unser Anforderungsprofil. Wir sind überzeugt, dass er uns in der aktuellen Situation weiterhilft“, freut sich Sportdirektor Sebastian Neumann über das Leihgeschäft.

Auch Kickers-Cheftrainer Danny Schwarz ist froh über eine weitere Option für den Angriff: “Er ist ein typischer Strafraumstürmer. Er ist vorne immer anspielbar und macht die Bälle gut fest. Damit kriegen wir noch mehr Wucht in unserem Angriffsspiel.“

Andrè Becker erhält bei den Würzburger Kickers die Rückennummer 39.

Quelle: Würzburger Kickers

- Werbung -

Aktuelle Beiträge