Mittwoch, März 3, 2021

Zeugen gesucht nach Raub in Mettlach

Politik

Simons: Die AfD hat sich zu oft als politischer Brandstifter erwiesen!

Julien Francois Simons (Foto: Junge Liberale Saar) Saarbrücken, den 03.03.2021 - Zur Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch den...

CDU bedauert erneute Absage aus Berlin für „Burbach in Bewegung“

Der heutige Beschluss des Haushaltsauschusses des Deutschen Bundestages sieht eine Förderung von 6,5 Millionen aus dem Förderprogramm “Sanierung kommunaler...

CDU-Gemeinderatsfraktion fordert Einrichtung eines COVID-19-Schnelltestzentrum in Rehlingen-Siersburg

Das Département Moselle ist nun offiziell Virusvariantengebiet. Damit einher geht eine Verschärfung der Einreiseregeln für die deutsch-französische Grenzregion. Die...

Mettlach (ots) – Am Samstag, 16.01.2021 ereignete sich gegen 18:10 Uhr, ein schwerer Raub zum Nachteil der Mitarbeiterin des Mettlacher Imbisses,
Von-Boch-Liebig-Straße 39, Mettlach. Der bislang unbekannte Täter begab sich zur Rückseite des Imbisses und forderte nach Ladenschluss unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe der Tageseinnahmen von der Angestellten. Diese händigte dem Mann im Anschluss mehrere einhundert Euro aus. Mit der Beute flüchtete der Täter zu Fuß über die Elisabeth Straße in das Wohngebiet “Saareck”.

Nach Auskunft der Geschädigten kann sie den Mann wie folgt beschreiben:

  – ca. 40 – 50 Jahre alt
  – ca. 1,80 – 1,90m groß
  – trug schwarze, kurze Haare und einen dünnen, schwarzen Schnäuzer
  – schlanke Gestalt
  – sprach akzentfreies deutsch
  – bekleidet mit schwarzer Jogginghose, dunkler Jacke und Mütze
  – trug möglicherweise Handschuhe
  – führte schwarze Pistole mit sich

Personen, die Hinweise zur Tat oder zu dem flüchtigen Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040 in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Landeshauptstadt beschließt Maßnahmenpaket 2021

Unterstützung regionaler Betriebe zur Bewältigung der Pandemie-Folgen  Um den Wirtschaftsstandort Saarbrücken zu stärken und regionale Betriebe bei der Bewältigung der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung