Dienstag, April 20, 2021

Zeugenaufruf nach Hausfriedensbruch und Sachbeschädigungen in der Kleingartenanlage Mockenhübel

Politik

Saarbrücken (ots) – Bereits im Zeitraum zwischen Dienstag, 16. Februar 2021, 16:15 Uhr und Mittwoch, 17. Februar 2021, 12:30 Uhr kam es in der
Kleingartenanlage Mockenhübel im Bereich Folsterhöhe zu einem Hausfriedensbruch sowie mehreren Sachbeschädigungen. Hierbei wurden insgesamt vier Gartenlauben sowie zugehöriges Inventar teils mutwillig beschädigt.

Hinweise zu einem Einbruchdiebstahl liegen nach aktuellem Ermittlungsstand nicht vor, so dass derzeit von einer reinen Vandalismustat ausgegangen wird. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder eine andere Polizeidienststelle.

Regionalverband Saarbrücken

Nach Landfriedensbruch am St. Johanner Markt – Polizei richtet Hinweisportal ein

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) Nach den Vorkommnissen von Samstag auf Sonntag (17/18.04.2021) auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt hat die Polizei ein...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung