StartRegionalRegionalverband SaarbrückenZF startet den Strukturwandel im Saarland - BBZ Sulzbach mit dabei

ZF startet den Strukturwandel im Saarland – BBZ Sulzbach mit dabei

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Mit großem Engagement startet bei ZF der Strukturwandel im Saarland hin zur Fertigung neuer Produkte. Für die neue Fertigungsproduktion im Bereich der Elektromobilität werden aber insbesondere auch Mitarbeiter/innen mit neuen Qualifikationen in dieser Fachrichtung benötigt. Im Werk in Saarbrücken werden in einer Vorreiterrolle in Deutschland viele Mitarbeiter/innen weitergebildet/umgeschult. So wird der Erfahrungsschatz der Belegschaft gesichert. ZF geht hier in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung und Kultur sowie dem Berufsbildungszentrum Sulzbach eigene, vorbildliche Wege. Mit erheblichen Zusatzkosten werden am Standort Saarbrücken Mitarbeiter/innen aus dem Metallbereich zu Mechatronikern/innen in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit im eigenen Werk umgeschult. In der großen, werkseigenen Ausbildungswerkstatt finden die praktischen Arbeiten statt. Ein Kooperationsvertrag über die Beschulung am Berufsbildungszentrum Sulzbach wurde am Freitag, 25.11.2022 unterzeichnet. Für das Unternehmen ZF war der Standortleiter Herr Dr. Matthias Gratz, für das Ministerium für Bildung und Kultur Frau Ministerin Christine Streichert-Clivot in Begleitung von Herrn Ministerialrat Reiner Groß als Leiter der AZAV-Zertifizierungsstelle sowie der Schulleiter des Berufsbildungszentrums Herr Josef Paul anwesend. ZF setzt hiermit ein wegweisendes Signal in der saarländischen Wirtschaft. Das Unternehmen setzt in Zusammenarbeit gemeinsam mit seinem Betriebsrat deutliche Signale für den Erhalt des Standortes und der Arbeitsplätze im Saarland. Der Geschäftsführer der IHK in diesem Bereich, Herr Peter Nagel, unterstütze das Vorhaben sehr positiv. Die wichtige Umstellung auf neue Fertigungsprodukte wird insbesondere auch hiermit deutlich in die Wege geleitet. Dieses Vorhaben wird bereits jetzt schon als Leuchtturmprojekt bezeichnet. Zum ersten Februar 2023 beginnen 50 Umschüler/innen die zweijährige Umschulung. Im Jahr darauf kommen noch einmal 50 dazu, so dass dann rund 100 zusätzliche Mechatroniker/innen am BBZ Sulzbach beschult werden.

Quelle: BBZ Sulzbach

- Werbung -
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
- Werbung -

Aktuelle Beiträge