Mittwoch, Januar 27, 2021

Zwei Autos in Friedrichsthal zerkratzt

Politik

FDP Saar: Kinder nicht zu Bildungsverlierern werden lassen

Studien zeigen, dass die Corona-Pandemie gravierende Folgen für die Bildung hat. Durch Schulschließungen und unzureichenden Digitalunterricht entstehen erhebliche Lernverluste....

SPD: Landesfeuerwehrschule muss in Saarbrücken bleiben

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken sieht einen Wegzug der Landesfeuerwehrschule aus Saarbrücken sehr kritisch, so Reiner Schwarz, Sprecher der Fraktion für...

Landeshauptstadt informiert über Erstattung von Elternbeiträgen

Landeshauptstadt informiert über Erstattung von Elternbeiträgen für Kitas, Freiwillige Ganztagsgrundschulen und Horte in Gebundenen Ganztagsschulen Die Elternbeiträge für Kitas, Freiwillige...

Friedrichsthal (ots) – In der Zeit vom 5. Januar 2021 bis zum 7. Januar 2021wurden in Friedrichsthal zwei geparkte Fahrzeuge zerkratzt. Der oder die Täter/in nutzte zur jeweiligen Tatausführung einen spitzen Gegenstand. Die erste Tat ereignete sich im Zeitraum vom 5. Januar 2021, 18:00 Uhr bis zum 6. Januar 2021, 13:00 Uhr im Kolpingweg. Der zweite Pkw wurde am 7. Januar 2021 in der Zeit von 07:00 Uhr bis 11:38 Uhr in der Straßburger Straße beschädigt.
Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach (Tel.: 06897-9330) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Corona: Quierschieds Bürgermeister Lutz Maurer zur neuen Rechtsverordnung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit Montag, 25. Januar 2021, gilt die neue Rechtsverordnung der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Einige...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung