Zum Henker mit den Henks!

0
1349
Daniel Schickel, Regisseur, und Lisa Bost, Hauptdarstellerin
Daniel Schickel, Regisseur, und Lisa Bost, Hauptdarstellerin

so lautet der schwarzhumorige Comedy-Thriller, den die Theatergruppe „Bühnenreif  Saar“ soeben auf Ihrer Bühne vorgestellt hat. Anwalt Mortimer Crayle und seine Sekretärin Zoe Mapleton wollen die letzten fünf Familienmitglieder der Henks um die Ecke bringen, um sich deren Vermögen unter den Nagel reißen zu können. Doch das Vorhaben erweist sich als komplizierter als gedacht, denn die Henks betreiben seit mehr als 400 Jahren Meuchelmord als professionelles Geschäft, so dass ihnen in diesem Metier keiner etwas vormachen kann. Dies ist die Ausgangssituation für ein unterhaltsames Stück, das die noch junge Theatergruppe im ehrwürdigen Klosterkeller in Sulzbach zurzeit auf die Bühne bringt.

Auch Bürgermeister Michael Adam erfreute sich an der Aufführung der Theatergruppe Bühnenreif Saar.
Auch Bürgermeister Michael Adam erfreute sich an der Aufführung der Theatergruppe Bühnenreif Saar.

Die Regie führt Daniel Schickel mit der Unterstützung seiner Assistentin Lisa Bost. Ganz so neu, wie man vielleicht denkt, ist die Theatergruppe „Bühnenreif-Saar“ jedoch nicht. Sie ging 2013 aus der Gruppe63 Saarbrücken hervor, die von Dr. Dieter Staerck gegründet worden war. Leider konnte Dr. Staerck die Gruppe aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter führen und so entschlossen sich Daniel Schickel und andere ehemalige Mitglieder der Gruppe 63 weiterzumachen. Ein Theater benötigt eine Bühne, die man glücklicherweise im Sulzbacher Klosterkeller vorfand. „Zu Beginn mussten wir dem neugegründeten Verein deutlich erhöhte Mitgliedsbeiträge zahlen, denn wir hatten ja noch keine Einnahmen um die Miete zu begleichen.“ erzählt Daniel Schickel von den Anfangswehen der Vereinsgründung.   Doch die erste Aufführung unter eigener Regie war ein großer Erfolg: „Mallorca lässt grüßen“, eine Komödie aus der Hand von Dagmar Vostein, war sogleich ausverkauft und die Einnahmesituation damit verbessert.

Ums Geld verdienen geht es bei Bühnenreif Saar natürlich nicht. Der Spaß am Theaterspielen steht selbstverständlich im Vordergrund. Und spürte das Publikum auch bei der Premiere von „Zum Henker mit den Henks!“.

Weitere Informationen:

Theatergruppe Bühnenreif-Saar
Klosterkeller
Am Kloster 9
66280 Sulzbach/Saar
Telefon: 0681/30140731
Web: www.buehnenreif-saar.de

Weitere Aufführungen von „Zum Henker mit den Henks“:

Freitag, 20.5. 19.30 Uhr
Samstag, 21.5. 19.30 Uhr
Samstag, 28.5. 19.30 Uhr
Sonntag, 29.5. 16.30 Uhr
Samstag, 4.6. 19.30 Uhr
Sonntag, 5.6. 16.30 Uhr

Einlass: Jeweils 30 Minuten vor Beginn.

Karten im Vorverkauf bei L. Reiber in der Sulzbachtalstraße 79, Tel.: 06897/2690

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here