Start Kultur „Eintracht 1878 Neuweiler“ lädt zum ersten Chorkonzert am 15. Oktober

„Eintracht 1878 Neuweiler“ lädt zum ersten Chorkonzert am 15. Oktober

74
0
TEILEN

Nachdem sie seit 2013 in dieser Formation bestehen, sind sie für den sich selbst gesetzten „Ernstfall“ gewappnet. Bei mehreren Veranstaltungen traten sie bereits erfolgreich auf. Nachdem sie sich das entsprechende Rüstzeug in vielen Proben angeeignet haben.

Mit freudiger Erregung nähern sich die Sängerinnen und Sänger zusammen mit ihrer Dirigentin Natalya Chepeluck ihrem ersten Chorkonzert am Sonntag, 15. Okt. 2017, in der evang. Kirche in Neuweiler. Zusammen mit dem Evang. Posaunenchor Neuweiler werden sie ein vielseitiges und ansprechendes ca. 90 Minuten dauerndes Programm bieten, auf das man gespannt sein kann. Die meist in Deutsch verfassten Lieder umfassen ein interessantes Repertoire. Weil so bekannte Melodien wie „La Paloma“, „Capri Fischer“,

„Freiheit“ von Westernhagen, insgesamt werden es elf Liedbeiträge sein, zu hören sein werden, steht das Konzert unter dem Motto: Lieder, die in uns klingen!. Der Posaunenchor unter der Leitung von Christel Gärtner wartet auf.

Alle Freunde der Chormusik, sei es für Gesang oder Posaune, sind herzlich eingeladen.

Also: Sonntag, 15. Okt. 2017, 17 Uhr, evang. Kirche Neuweiler – der Eintritt ist frei, statt dessen „Hutsammlung“.

Der Chor der SV „Eintracht“ präsentiert sich in diesem Konzert erstmals in seinem neuen Outfit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here