Randalierer in Weiskirchen überwältigt

Am frühen  Donnerstag, gegen 05.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Nordsaarland über eine randalierende Person in Weiskirchen informiert.

Vor Ort konnten die Beamten einen Mann feststellen, der reglos auf der Straße lag. Zuvor hatte er eine Bekannte und deren Vermieter angegriffen und auf sie eingeschlagen. Bei der Ansprache durch die Beamten reagierte der 31 Jährige aus Wadern sofort aggressiv  gegen die Polizisten. Er schlug  und trat nach Ihnen und spuckte auch einem Beamten ins Gesicht. Er konnte schließlich überwältigt werden und wurde in die SHG Kliniken nach Merzig  verbracht. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Ludwigspark: Aktuelle Fotos von der Baustelle

Unser Freund vom Rodenhof hat seinen Sonntagsspaziergang erneut um das Stadion herum geführt. Hier seinen Eindrücke: "Heut war das...

Corona: Keine Neuinfektionen im Saarland

Zahl der Geheilten erhöht sich auf 2586 Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen bleibt weiterhin bei 2770...

SB-Burbach: Verkehrsüberwachung mit erschreckenden Ergebnissen

Die Polizei informiert: Saarbrücken-Burbach (ots) - In der Zeit von 13 bis 16 Uhr wurden am heutigen Sonntag im...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,126FansGefällt mir
2,240NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Ludwigspark: Aktuelle Fotos von der Baustelle

Unser Freund vom Rodenhof hat seinen Sonntagsspaziergang erneut um das Stadion herum geführt. Hier seinen Eindrücke: "Heut war das...

Corona: Keine Neuinfektionen im Saarland

Zahl der Geheilten erhöht sich auf 2586 Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen bleibt weiterhin bei 2770...

SB-Burbach: Verkehrsüberwachung mit erschreckenden Ergebnissen

Die Polizei informiert: Saarbrücken-Burbach (ots) - In der Zeit von 13 bis 16 Uhr wurden am heutigen Sonntag im...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Heute gab es weder neue bestätigte Erkrankungsfälle noch wurden dem Gesundheitsamt...

Zwei Personen durch Hundebiss am Stausee in Losheim verletzt

Die Polizei informiert: Losheim a. S. (ots) - Am Morgen des 05.07.2020, etwa in der Zeit zwischen 10:30 -...