Start Themen Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Schmelz. Am 07.12.2018 fuhr ein Pkw durch die Dorfstraße in Schmelz. Auf dem in Fahrtrichtung des Pkw gesehen rechtsseitigen Gehweg befanden sich vier Kinder. Unmittelbar bevor der Pkw an dieser Gruppe vorbei fuhr, trat ein achtjähriger Junge aus dieser Gruppe plötzlich auf die Fahrbahn. Das Kind wurde vom Seitenspiegel des Pkws am Kopf erfasst und umgestoßen.

Das Kind wurde durch den Zusammenstoß verletzt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Lebach noch einen Zeugen, der den Notruf absetzte. Es soll sich hierbei um einen Rollstuhlfahrer gehandelt haben. Die Polizeiinspektion Lebach bittet den Zeugen darum, sich unter der 06881/505-0 oder persönlich zu melden.