Start Regional Landkreis Neunkirchen Aktuelle Meldungen der Polizei Neunkirchen

Aktuelle Meldungen der Polizei Neunkirchen

Spritztour mit geklautem Auto

Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht zum Mittwoch in die Büroräume auf dem Zentralfriedhof in Furpach ein, indem er eine Scheibe mit einem Gullydeckel einwarf. Im Innern durchwühlte er in den Büros alle Schubladen und fand den Schlüssel zu dem dort abgestellten Dienstfahrzeug der Stadt Neunkirchen. Er stieg in das Auto, ein Seat Mii, ein und fuhr zunächst auf dem Friedhof umher. Anschließend fuhr er in Richtung Fischerhütte Kohlhof, wo er den Maschendrahtzaun, der den Friedhof einzäunt durchbrach. Danach entfernte er sich vermutlich in Richtung Limbach, wo das Auto später aufgefunden wurde. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Drei Verletzte und hoher Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (17.04.18) gegen 12:40 h in Illingen – Steinertshaus an der Kreuzung L 266 – L 265. Ein 85jähriger Mann, der mit seinem Fahrzeug, einem Audi, aus Richtung Lummerschied kam, kollidierte mit dem PKW, einem Audi, eines 20jährigen Mannes, der aus Richtung Göttelborn kam. Der 85jährige und ein Mitfahrer des 20 jährigen wurden bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit einem RTW in umliegende Krankenhäuser transportiert werden mussten. Über die Schwere der Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt. Der 20jährige wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Auto beschädigt und weggefahren

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkes in der Kirkeler Straße in Neunkirchen wurde am Dienstag gegen 18:15 h ein dort geparkter PKW, ein schwarzer Audi A 3, an der vorderen linken Stoßstange beschädigt. An der Schadensstelle wurde weißer Fremdlack festgestellt, so dass davon auszugehen ist, dass der Schaden von einem weißen Fahrzeug verursacht wurde.

Auto beschädigt und weggefahren die 2.

Auf dem Parkplatz neben dem Boxbergzentrum wurde am Dienstag zwischen 11:00 h und 11:30 h ein geparkter schwarzer VW-up an der linken Seite der vorderen Stoßstange beschädigt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.