Start Polizeinews Brandstiftung eines Fahrzeugs

Brandstiftung eines Fahrzeugs

Foto: Florian Jung-Feuerwehr St. Ingbert

St. Ingbert. Am 30.05.19, gegen 01:00 Uhr wurde der Polizei in St. Ingbert ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug in der Alte Meßstraße gemeldet. Der brennende LKW der Marke Mercedes Sprinter konnte im Anschluss durch 2 Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurden angrenzende Zäune zum Teil beschädigt. Eine Gefahr, dass das Feuer auf angrenzende Wohnanwesen übergreift, bestand nicht. Die Polizei musste den Einsatzraum bis 04:00 Uhr sperren.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 35.000€. Derzeit geht die Polizei von einer Brandstiftung aus.

Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der 06894 1090.