Kulturschlüssel Saar im Bundeskanzleramt

am Montag fand in Berlin die Ehrung der Preisträger des 15. startsocial-Wettbewerbs statt. Hierzu waren 25 Projekte aus ganz Deutschland ins Bundeskanzleramt eingeladen.

Als einziges saarländisches Projekt war der Kulturschlüssel Saar vertreten.

100 soziale Initiativen erhielten im 15. startsocial-Wettbewerb ein Beratungsstipendium und wurden vier Monate lang von erfahrenen Fach- und Führungskräften ehrenamtlich bei ihrer Weiterentwicklung unterstützt. Anhand des erzielten Projektfortschritts sowie der Kriterien Wirksamkeit, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Effizienz haben unabhängige Juroren nun die 25 überzeugendsten Initiativen des Stipendiatenjahrgangs ausgewählt.

Weitere Infos gibt es auf www.startsocial.de

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...