Start Kultur Auftakt Fête de la Musique in der Stadt Luxemburg

Auftakt Fête de la Musique in der Stadt Luxemburg

Mit mehr als 60 Konzerten an 23 Orten während 17 Stunden, bietet die Fête de la Musique unter dem Motto „Luxembourg city, Capital of Music“ am 14. Juni ein vielfältiges Programm in der Hauptstadt an.
Seit ihren Anfängen ist die Fête de la Musique offen für alle Musikgenres und in diesem Jahr finden die Konzerte in sieben Vierteln der Hauptstadt statt. Die Musik kommt direkt zu den Menschen in der Innenstadt, am Bahnhof, Kirchberg, Merl-Belair, P+R Hollerich, Bouillon, Pfaffenthal und Grund. Ebenfalls eine Neuheit in diesem Jahr: die Fête de la Musique ist zu Gast in zwei Seniorenheime, Fondation Pescatore und Op der Rhum.
Die Fête de la Musique endet gegen Mitternacht. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Im beigefügten Link finden Sie das komplette Musikprogramm des Tages:https://www.luxembourg-city.com/de/fete-de-la-musique