Start Regionalliga Südwest Benjamin Reitz verlängert in Pirmasens

Benjamin Reitz verlängert in Pirmasens

Benjamin Reitz wird auch über das Saisonende hinaus Spieler des FK Pirmasens bleiben. Der 21 Jahre alte Torhüter, der zu Beginn der Saison 2018/2019 auf die Husterhöhe gewechselt war, hat seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert.

Reitz trägt somit mindestens bis Sommer 2021 das Pirmasenser Trikot – und dies unabhängig davon, ob der FKP kommende Saison in der Regionalliga oder Oberliga spielen wird.

Der Schlussmann, der bis zu seinem Wechsel beim 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag stand, hat bisher 42 Regionalliga-Partien für „die Klub “absolviert und ist auch in der laufenden Spielzeit mit elf Einsätzen Stammtorwart.

Der Verein freut sich drauf, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Benjamin Reitz fortsetzen zu können.