Die Bauhausfrauen und ihr Aufbruch in die Moderne

Lesung + Gespräch mit Ulrike Müller, Kulturwissenschaftlerin und Autorin, Weimar.

Donnerstag, 28. November 2019, 18.00 Uhr

FrauenGenderBibliothek Saar, Großherzog-Friedrich-Straße 111, 66121 Saarbrücken

Bis heute sind die schöpferischen Leistungen, Arbeiten und Namen vieler bedeutender Künstlerinnen im Gedächtnis der Öffentlichkeit nicht präsent. Zu unrecht.  Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Bauhauses wird deshalb die Lebens- und Arbeitssituation der Frauen am Bauhaus anhand ausgewählter Künstlerinnen aus den Bereichen Weberei, Innenarchitektur und Fotografie von den Anfängen am Weimarer Bauhaus bis in die Zeit des Nationalsozialismus näher betrachtet und erinnert.
Im Anschluss an die Lesung kommt Ulrike Müller gerne mit Besucher*innen ins Gespräch. 

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist für Frauen und Männer zugänglich und barrierefrei.

Veranstalterinnen: Rosa Luxemburg Stiftung Saarland / Peter Imandt Gesellschaft,  Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken und FrauenGenderBibliothek Saar

Die Veranstaltung findet im Rahmen des FrauenThemenMonat der Landeshauptstadt Saarbrücken statt.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Stadt St. Ingbert löst Vertrag Bauprojekt „Altes Hallenbad“ auf

Die Stadt St. Ingbert macht vom ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch und kündigt das Vertragsverhältnis mit dem Projektentwickler der G&G...

Einbruch in ein Sportgeschäft in St. Ingbert, Kaiserstraße

St. Ingbert (ots) - Am frühen Sonntagmorgen,12.07.2020, gegen 02:00 Uhr, drangendrei bislang unbekannte männliche und schwarz bekleidete Personen...

Unfallflucht auf der A8 bei Rehlingen – Polizei sucht Zeugen

Dillingen, BAB 8 (ots) - Am Abend des 11.07.2020, 19:05 Uhr, ereignete sich aufder BAB 8, Fahrtrichtung Luxemburg, kurz vor der Anschlussstelle...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,199FansGefällt mir
2,250NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Stadt St. Ingbert löst Vertrag Bauprojekt „Altes Hallenbad“ auf

Die Stadt St. Ingbert macht vom ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch und kündigt das Vertragsverhältnis mit dem Projektentwickler der G&G...

Einbruch in ein Sportgeschäft in St. Ingbert, Kaiserstraße

St. Ingbert (ots) - Am frühen Sonntagmorgen,12.07.2020, gegen 02:00 Uhr, drangendrei bislang unbekannte männliche und schwarz bekleidete Personen...

Unfallflucht auf der A8 bei Rehlingen – Polizei sucht Zeugen

Dillingen, BAB 8 (ots) - Am Abend des 11.07.2020, 19:05 Uhr, ereignete sich aufder BAB 8, Fahrtrichtung Luxemburg, kurz vor der Anschlussstelle...

Rechtsextremistische Konzertveranstaltung in Neunkirchen verhindert

Neunkirchen (ots) - Der Polizei ist es gelungen, eine für denAbend des 11.07. geplante rechtsextremistische Konzertveranstaltung zuverhindern. In Neunkirchen wollten etwa 50...

Einbruch in Obi-Baumarkt in St. Ingbert

St. Ingbert (ots) - Am 11.07.2020, gegen 02:15 Uhr, brachen bislang unbekannteTäter in den Obi-Baumarkt in der Oststraße...