Schüsse aus Schreckschusspistole in Illingen

Illingen. In der Nacht von Sonntag 10.11.2019 auf Montag teilte ein Zeuge mit, dass er gegen 00:15 Uhr im Bereich der Galgenbergstraße in Illingen einen Schuss gehört habe. Anschließend begab er sich an sein Fenster von wo aus er einen Pkw beobachten konnte, aus dessen Fenster geschossen wurde. Er habe 4-5 Schüsse gehört und auch Mündungsfeuer gesehen. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Pkw entfernt. Auf Grund der Dunkelheit konnte der Zeuge auch keine weiteren Angaben zum Fahrzeug machen. Die eingesetzten Beamten konnte im Rahmen der Ermittlungen eine Patronenhülse feststellen. Bei der Munition handelt es sich augenscheinlich um Knallmunition einer Schreckschusspistole. Die Polizei Neunkirchen erhofft sich weitere Hinweise zum dargestellten Sachverhalt.

Letzte Nachrichten

SPD St. Ingbert: Streit der Koalition verhindert konstruktive Arbeit

In einer Pressenachricht nimmt die St. Ingberter SPD Bezug auf den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Rohrbach: !Bürgermeister Schmitt versucht mit fadenscheinigen Argumenten den Neubau...

Feuerwehr St. Ingbert verhindert Flammenübergriff auf Doppelhaus

Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert verhinderte heute (26.11.2020) um die Mittagszeit einen größeren Wohnhausbrand in St. Ingbert-Rentrisch.  Gegen 13:30 Uhr meldeten Bewohner über Notruf, dass...

Dorf im Warndt: Diebstahl eines Wohnwagens

Großrosseln-Dorf im Warndt. Am Donnerstag zwischen 01:00und 08:00 Uhr wurde in der Straße Zum Schützenhaus ein weißer Wohnwagen derMarke Hobby entwendet. Der Wohnwagen war...