Start Saar-Pfalz-Kreis Homburg 58-Jähriger Mann aus Homburg wurde in der Nacht gefunden

58-Jähriger Mann aus Homburg wurde in der Nacht gefunden

Die Fahndung wurde entsprechend eingestellt.

Aus dem Seniorenheim Pro Seniore in Homburg wurde seit dem 15.11.2019, ca. 17.30 Uhr, der deutsche Staatsangehörige Grigori Junker vermisst. Er spricht deutsch mit leichtem Akzent und Russisch.Herr Junker ist schwer krank, dement und orientierungslos, 180 cm groß, schlank, besitzt kurz geschnittene graue Haare mit Geheimratsecken.

Zuletzt trug er dunkelblaue Jeans, einen schwarzen Pulli mit Reißverschluss, eine dunkle Weste und Hausschuhe. Er trägt zumeist die Hände in den Hosentaschen.

Wenn Sie Kenntnisse zum Aufenthalt der vermissten Person haben, informieren Sie bitte umgehend die sachbearbeitende Polizeidienststelle: Polizeiinspektion Homburg – Eisenbahnstr. 40 – Telefon: 06841 – 1060

Sie können sich natürlich auch an die nächstgelegene Polizeidienststelle wenden.