Start Polizeinews Saarbrücken: Große Mengen an Betäubungsmitteln gefunden

Saarbrücken: Große Mengen an Betäubungsmitteln gefunden

Größerer BTM-Fund in Saarbrücken

Saarbrücken (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Bexbach kontrollierten am
Sonntag, dem 01.12.2019, gegen 15:00 Uhr, einen jungen Mann in der Scheidter 
Straße, in Saarbrücken. Hierbei konnte bei der Durchsuchung der von ihm 
mitgeführten Sporttasche ca. 600 Gramm BTM aufgefunden werden. Daraufhin wurde 
der Tatverdächtige den Kollegen der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt 
überstellt. In Zusammenarbeit mit dem Fachdezernat für BTM-Delikte beim 
Landespolizeipräsidium wurde anschließend die Wohnung des Tatverdächtigen in 
Saarbrücken durchsucht. Dort konnte ebenfalls noch eine größere Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Der Tatverdächtige soll morgen dem Haftrichter vorgeführt 
werden.