Wohnungseinbruch in Einfamilienhaus in Blieskastel

Blieskastel (ots) – In der Zeit vom 30.12.2019, 06:00 Uhr bis 02.01.2020, 14:30 
Uhr, ereignete sich in der Straße Am Langen Zaun in Blieskastel ein Einbruch in 
ein Einfamilienhaus bei Abwesenheit der Bewohner. Ein unbekannter Täter drang durch 
Aufhebeln der rückwärtigen Terrassentür ins Anwesen ein und durchsuchte alle 
Behältnisse in allen Räumlichkeiten. Über die Schadenshöhe bzw. Art des 
Stehlgutes ist bislang noch nichts bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der 
Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.

Letzte Nachrichten

Trunkenheitsfahrt in der Spieser Landstraße

St. Ingbert-Mitte (ots) - Am Donnerstagmittag kam es gegen 13:15 Uhr zu einerFahrt unter alkoholischer Beeinflussung in der...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

6 neue bestätigte Coronafälle – 6 Genesene Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute sechs neue Coronafälle (Stand 1. Oktober,...

Kultur- und Lesetreff Dudweiler lädt zur Krimi-Lesung mit Klaus Brabänder am 7. Oktober ein

Der Kultur- und Lesetreff Dudweiler lädt am Mittwoch, 7. Oktober, 18.30 Uhr, zur Krimi-Lesung mit Autor Klaus Brabänder ein. Im Mittelpunkt der Geschichte steht...