Hund durch illegale Giftköder verletzt

Die Polizei Sulzbach informiert: (ots) – Am 22.12.2019 wurde der Hund einer 36 
Jährigen Frau aus Dudweiler im Bereich der Herrensohrer Wiesen in Dudweiler  
durch einen Giftköder verletzt. Das Tier fraß die bislang unbekannte Substanz, 
welche im Grünbereich neben dem Wanderweg in Höhe des dortigen Sportplatzes 
ausgelegt wurde. Nachdem das Tier Vergiftungserscheinungen zeigte, fuhren die 
Besitzer des Tieres in eine Tierklinik. Dort wurde der Hund erfolgreich 
behandelt. Der Halterin entstanden hohe Tierarztkosten. Die Polizei ermittelt 
nun wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie Sachbeschädigung. 
Bereits am 19.10.2019 verstarb ein Hund durch ausgelegte Giftköder in 
unmittelbarer Nähe der Örtlichkeit. Hundebesitzer werden gebeten, auf ihre Tiere
Acht zu geben und verdächtige Wahrnehmungen bei der Polizei Sulzbach unter der 
06897 / 9330 zu melden.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Teststation für Reiserückkehrer Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband steigt...

Sanierungssatzung für den Stadtteil Erbach

Offenlage und Beteiligung noch bis zum 24. August Die Stadt Homburg informiert: Im Homburger Stadtteil Erbach...

AK: Arbeitsschutz braucht einen neuen Schub

Unternehmen müssen für Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Beschäftigten sorgen – AK-Analyse zum Thema   Ein hohes Maß an...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,440FansGefällt mir
2,290NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Teststation für Reiserückkehrer Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband steigt...

Sanierungssatzung für den Stadtteil Erbach

Offenlage und Beteiligung noch bis zum 24. August Die Stadt Homburg informiert: Im Homburger Stadtteil Erbach...

AK: Arbeitsschutz braucht einen neuen Schub

Unternehmen müssen für Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Beschäftigten sorgen – AK-Analyse zum Thema   Ein hohes Maß an...

Grüne zu CDU Reformvorschlägen fürs Gymnasium: Viel Ideologie – wenig Faktenkenntnisse

Als Reaktion auf die Vorschläge der CDU Fraktionsmitglieder Wagner und Schmitt - Lang zur Reform des Gymnasiums fordert der bildungspolitische Sprecher und...

Eppelborn: Auto beschädigt und abgehauen

Die Polizei informiert: Eppelborn (ots) - Ein in der Kossmannstraße in Eppelborn zum Parken abgestellter PKW, ein Ford Fiesta,...